Wer bin ich?

Ich bin Business Coach. Als Business Coach leiste ich Ihnen Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe bei Ihren persönlichen Themen, die Sie vor allem im Zusammenhang mit Ihren beruflichen Herausforderungen und Veränderungserfordernissen durch die „4. Industrielle Revolution“, „New Work“, „Digitale Transformation“ etc. bewegen. Mein Ziel und Anspruch ist, Ihre berufliche Arbeit

leistungs-, menschen- und persönlichkeitsorientiert in den Mittelpunkt Ihres Wirkens

zu stellen. Durch den integrativen und systemischen Coachingansatz kann sich dieses auch auf Ihre anderen Lebensbereiche – Familie, Freunde, Gesellschaft – positiv auswirken.

Meine Kompetenz als DBVC-zertifizierter Coach beruht auf einer einjährigen integrativen Coaching-Ausbildung bei einem der renommiertesten Coaching-Ausbilder Deutschlands sowie einer fast dreißigjährigen Karriere als Manager und Führungskraft in verschiedenen Logistikdienstleistungs- und Handelsunternehmen. Ständige Veränderungen meines beruflichen Umfelds erfuhr ich in einer schon frühzeitig von Digitalisierung und IT-Prozessen geprägten Branche. Als Manager war ich für die Initiierung, Gestaltung und Umsetzung zahlreicher Prozessoptimierungen und IT-Projekte verantwortlich. Meine Arbeit als Führungskraft in verantwortlichen Leitungspositionen richtete ich stets daran aus, mit meinem Team die Balance zu finden zwischen wirtschaftlichen Erfordernissen und individuellen Bedürfnissen, zum Wohle der Kunden und des Unternehmens, in dem ich gerade arbeitete. Zuletzt war ich Geschäftsführer einer Verlagsauslieferung mit rund 200 kaufmännischen und gewerblichen Mitarbeitenden tätig.

Aus eigener Erfahrung, beruflich wie auch privat, weiß ich: Veränderung und Entwicklung sind notwendig und möglich, Veränderung und Entwicklung sind anstrengend, Veränderung und Entwicklung machen nicht zuletzt Spaß.

Mein Credo lautet: „Geht nicht“ gibt’s nicht!

In meinem Reden und Handeln spielen meine persönlichen Werte eine maßgebliche Rolle. Beides richte ich aus an gegenseitigem Vertrauen und Respekt, Offenheit für Neues und andere Sichtweisen, Ehrlichkeit und Fairness im Umgang miteinander, Verantwortung für das eigene Handeln und getroffene Entscheidungen, Gemeinsamkeit im Team und nicht zuletzt Humor. Im Fokus stehen dabei mein soziales und berufliches Umfeld, die Gesellschaft und Umwelt, in der wir leben, und auch meine Freude an der Arbeit:

„Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen“
(Giuseppe Mazzini)

In einem ersten persönlichen – und kostenlosen – Gespräch können wir uns kennenlernen.

Ich bin Netzwerk-Mitglied im Coachingzentrum Freiburg.